ALEXANDRA

BAUMGARTNER

>> Der Kontakt und die Kommunikation mit der geistigen Welt

sind natürlich für mich. <<

 

Kurz zusammengefasst würde ich mich als telepathisch und mitfühlend bezeichnen. Ich forsche und beobachte gerne auf Ebenen, die physisch nicht erfahrbar sind. 

 

Meine Hellsinne (insbesondere hellfühlen, hellsehen und hellhören) sind seit meiner Kindheit sehr ausgeprägt. Ich habe geübt, diese Sinne zu nutzen, um Menschen und Situationen lesen und auch ein wenig analysieren zu können. ;-)

 

Die Telepathie ermöglicht mir Gespräche mit dem erhöhten - oder nennen wir es dem seelischen - Bewusstsein der Menschen und mit der geistigen Welt.

Ich habe gelernt, mich mit der reinsten Kraft der Erde und dem Universum zu verbinden um von da Heilenergien, Weisheit und Informationen zu channeln. 

An einem perfekten Wochenende findest du mich mit meinem Hund Yari im Wald, begegnest mir beim indischen Abendessen mit Freunden oder überall dort wo es Kaffee gibt. 

Ausbildungen

Am meisten unterrichtet mich das Leben selbst. 

_Yoga Teacher, 500 h, zertifiziert von Yoga Alliance, ausgebildet bei yogamoves Winterthur und Radiantly Alive Bali

 

_Schule für Medialität, 280 h, Andy Schwab, Schweiz

 

_Thetareading, Franziska Huber, Winterthur

 

_Qigong Teacher, 150 h, Peter Caughey, Forest Rock Qigong Ubud 

_Bachelor in Kommunikation, HWZ Zürich

_Praktische Erfahrung, 1000+++ Einzelsitzungen, selbständig seit 2015

Dazu kommen die Selbstpraxis und das Selbststudium, zahlreiche Yogawochen und Seminare in verschiedenen spirituellen Bereichen.

Meine Geschichte - 

wie ich "zu all dem" kam

 

Wann es angefangen hat kann ich nicht sagen, denn ich bin überzeugt, es war schon immer da.

 

Bis ich ca. 20 Jahre alt war, beschäftigte ich mich nicht bewusst mit meinen Wahrnehmungen. Ich wusste nicht wie ich damit umgehen soll und hatte Angst vor negativen Reaktionen.

 

Mit 23 Jahren, konnte ich es dann nicht mehr ignorieren. Die Wahrnehmungen verstärkten und überforderten mich. Ich hatte viel mit Migräne zu kämpfen und begann grosse Menschenmengen zu meiden. 

Dafür brauchte ich eine Lösung und ich machte mich auf die Suche. 

Dies führte mich zu Yoga, Thetareading und an die Schule für Medialität. Ich lernte meine Wahrnehmungen einzuordnen. Die erste Intention, es einfach nur "abschalten" zu wollen, veränderte sich sehr schnell in eine riesig grosse Neugierde. Der bewusste Kontakt zur geistigen Welt machte mich glücklich, ich konnte nicht mehr damit aufhören. Auf einmal erhielt ich auf alles eine Antwort und konnte wundervolle Heilung erfahren und geben.

Diese Begeisterung wollte ich unbedingt teilen und gab meinen Freunden und Familie Einzelsitzungen. Die Heilerfolge und stetig wachsende Nachfrage, bestärkten mich schliesslich, im Jahr 2015 öffentlich Einzelsitzungen anzubieten.

Ich weiss, dass es manchen ähnlich geht wie mir. Vielleicht ja auch dir. 

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube Social Icon

LIKEN UND FOLGEN!

facebook:

Thetayoga

Instagram:

Thetayoga_Alexandra

youtube:

Alexandra Baumgartner

Hier findest du mich:

 

Haus zur Meise,  1. Stock

Untere Halde 15

5400 Baden

KONTAKT

 

Whats app: 079 446 31 58

alexandra@thetayoga.ch

>> Alle Anfragen schriftlich. Ich nehme keine Anrufe entgegen.